Roland

4. Oldi-Frühlingtreffen im Limmattal, Samstag, 19. Juni 2021

Auf die Plätze , fertig, Motor an !

Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein und viele tolle Fahrzeuge zum bestaunen. Kommen Sie zwischen  9.00 und 17.00 Uhr ungezwungen vorbei.

Motorfahrzeuge  ( Autos, Lastwagen, Motorräder usw. )  bis Jahrgang 1996 und älter sind herzlich willkommen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Durchführung und Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienevorschriften in Bezug auf das Coronavirus.

Wir sind für Sie da

Wir sind weiterhin für Sie erreichbar. Wir werden Sie weiterhin betreuen.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Angehörigen in der bevorstehende Zeit gesund bleiben. Es steht uns allen eine ungewisse Zeit bevor, die WIR gemeinsam bewältigen werden und daraus stärker werden!

Wir haben uns bereits frühzeitig an die Anordnungen des BAGs gehalten und haben die Vorkehrungen der Hygienestandards verschärft. Zudem haben wir Informationspunkte mit Plakaten und Handdesinfketionsstationen aufgestellt.

Unsere Öffnungszeiten bleiben vorerst unverändert, sollte es zu Veränderungen durch den Bund kommen, werden wir Sie frühzeitig Informieren.

Solitude Revival Stuttgart 2019

Es ist wieder so weit. Morgen starten wir zur Solitude Stuttgart am Wochenende.

Wir fahren in der Gruppe A5-Renntourenwagen und GT. Nach dem Wetterbericht soll es wieder ein toller Event zusammen mit dem Steinmetz Commodore und GT als weitere Opel Preziosen werden.

Lenzerheide Motor Classics 2019

Vor 2 Wochen waren wir wieder an der Lenzerheide Motor Classics. Eine tolle Veranstaltung mit perfekten Bedingungen.Der neue Motor und das 4Gang gradverzahnte Getriebe liefen problemlos. Es war wieder eine Freude, Porsche und Kadett’s zu jagen. Einen herzlichen Dank an das OK, es ist eine der schönsten Veranstaltungen in unserem Ländle.

 

Testtag in Anneau du Rhin 2019

Hallo Zusammen

Ja, die Saison geht wieder los. Am Sonntag 26. Mai waren wir in Anneau du Rhin. Der neue Motor musste eingefahren werden. Im ersten Stint standen max. 5‘000 Touren an, was nicht einfach war. Im Zweiten gab es 5‘500- und im Dritten dann 6‘000 Touren. Alles lief perfekt. Nochmals den Zylinderkopf nachziehen und Ventile einstellen. Im letzten Stint dann Vollgas. Das Auto lief perfekt und ist jetzt für die Saison 2019 bereit.

Ascona A 1974 beim Slalom Frauenfeld

Heute reisen wir nach Frauenfeld. Erstmals nehmen wir mit unserem Ascona A von 1974 an einem Slalom Teil. Leider ist das Wetter nicht gerade einladend aber dennoch, dabei sein ist alles.

Voll Restauration Ascona B

Unser Mitarbeiter Benny hatte die Möglichkeit, einen schönen Ascona B zu kaufen. Nach der Besichtigung wurde im klar, den muss ich haben.

Das Fahrzeug hatte praktisch keinen Rost. Die Chromteile waren immer noch in tollem Zustand und das Interieur vom feinstem. Trotzdem entschied er sich , ein komplette Restauration in Angriff zu nehmen. Achsen und Motor ausbauen. Alle Chromteile demontieren und den Innenraum ausräumen. Das Chassis wurde ins Bad gebracht und anschliessend innen neu lackiert. In der Zwischenzeit restaurierte Benny die Hinter- und Vorderachse inkl. Lenkung. Somit war er schon wieder bereit, die gemachten Aggregate nach der Innenlackierung zu montieren.

         

Weitere Bilder in der Galerie